Posts

Es werden Posts vom September 10, 2017 angezeigt.

Läuft bei dir

Bild
Der Anspruch, den ich an meine Arbeit als Goldschmied habe, kann ich kurz und knackig auf folgende Aussage herunterbrechen: Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen, diesen Planeten schöner zu machen. Oder, anders ausgedrückt: wenn ich morgens mit der Arbeit beginne, habe ich die nicht ganz unberechtigte Hoffnung, dass am Abend desselben Tages nicht wesentlich mehr verschandelt ist, als zu der Zeit, in der ich den Hammer in die Hand nahm. Allein (aber nicht nur) durch diese Argumentation kann ich den Beruf Goldschmied uneingeschränkt meinen Kindern empfehlen (ich habe noch nie darüber nachgedacht, wie meine Empfehlungen lauten würden, wenn ich z.B. Berufssoldat oder leitender Ingenieur in einem Atomkraftwerk wäre. Aber jetzt, wo ich darüber nachdenke: ich glaube, meine Empfehlungen wären genau so: werde besser Goldschmied, mein Kind!).


Ganz anders mein Verhalten als segelnder Hedonist: wir sind ja eigentlich reine Segler, eher so die sportlichen Typen, die Motorbootfahrer mögen wir…